running

Aus Leidenschaft…

Warum nicht über das schreiben was einen Freude bereitet, über das was man gern tut. Warum nicht über das Laufen schreiben – eine Leidenschaft, meine Leidenschaft.

So soll es also ab sofort sein: ich werde meine Erfahrungen im Training/bei Wettkämpfen und alles was mich mit meiner Leidenschaft verbindet mit euch teilen. Lasst euch also von der “Laufsucht” infizieren und lernt ein neues Ich kennen.

Nie hätte ich gedacht jemals so fit zu sein. Nie hätte ich jemals geglaubt das ich mehr als 5km laufen würde. Nie hätte ich jemals gedacht das mir jemand sagt: “Du motivierst mich Sport zu machen.”. Aber es kommt ja bekanntlich meistens anders als man selbst denkt.

Ich habe im letzten Jahr (2016) gelernt das alles möglich ist, man muss sich nur selber treu bleiben und fest an das glauben was man vor hat. Sich niemals unterkriegen lassen, auch wenn es hart ist.

Also: glaubt an euch und eure Träume.

Egal wie langsam ihr lauft, ihr werdet immer noch schneller sein als die, die auf der Couch liegen bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.